Gemeinsam für die Wieden arbeiten

Am 3. Dezember 2020 fand die konstituierende Sitzung der Bezirksvertretung Wieden im großen Festsaal der Diplomatischen Akademie in der Favoritenstraße statt. Es war eine denkwürdige Sitzung – alle Anwesenden trugen Mund-Nasen-Schutzmasken, die Bestuhlung im Festsaal entsprach den Abstandsregeln, Distancing war das Gebot der Stunde …

Angelobung & Gratulation

Die Mitglieder des neu gewählten Bezirksparlaments wurden von Amtsführendem Stadtrat Mag. Jürgen Czernohorszky angelobt. Mit überwältigender Mehrheit wurden Bezirksvorsteherin Mag.a Lea Halbwidl (SPÖ) und ihre Stellvertreterin Karin Eichler (SPÖ) wieder gewählt, neue Stellvertreterin wurde Julia Anna Tinhof von den Grünen. Lea Halbwidl gratulierte den Bezirksrätinnen und Bezirksräten aller Fraktionen zur Angelobung und dankte jenen, die in der neuen Legislaturperiode nicht mehr dabei sind, für ihren Einsatz für die Wieden in den vergangenen Jahren.

Dank für das Vertrauen

Bedanken möchte ich mich bei allen Wiednerinnen und Wiednern für das ausgesprochene Vertrauen“, betonte die Bezirksvorsteherin: „Ich bin mir der großen Verantwortung bewusst und verspreche, gemeinsam mit den MandatarInnen und den BewohnerInnen der Wieden, unseren Bezirk noch lebenswerter, noch bunter und noch kinderfreundlicher zu gestalten!“
Bild: SPÖ Wieden/ebe